Strafanzeigen gegen Algeriens Generäle

Strafanzeigen gegen Algeriens Generäle Algeria-Watch, Januar 2004 Zwei Anzeigen wurden im Dezember 2003 in Paris erstattet: eine von der Familie eines der ermordeten Mönche aus Tibhirine, die andere...

„Schwarzbuch Algerien“ veröffentlicht

„Schwarzbuch Algerien“ veröffentlicht Algeria-Watch, Januar 2004 Der Verlag La Découverte und Reporters sans frontières haben am 16. Oktober 2003 das „Schwarzbuch Algerien“ in französischer Sprache herausgebracht. Dabei handelt...

Salah-Eddine Sidhoum ist frei

Salah-Eddine Sidhoum ist frei Algeria-Watch, Januar 2004 Salah-Eddine Sidhoum ist orthopädischer Chirurg und langjähriger Menschenrechtsaktivist. Aufgrund seines Engagements wurde er vom Staat verfolgt. Wir berichteten in der letzten...

Terrorismus im Zentrum der Machtkämpfe?

Terrorismus im Zentrum der Machtkämpfe? Algeria-Watch, Juli 2004 Der Anschlag auf das Kraftwerk Hamma in Algier am 21. Juni wurde der GSPC (Groupe salafiste pour la prédication et...

Proteste nach der Gründung der staatlichen Ad-hoc-Kommission

Proteste nach der Gründung der staatlichen Ad-hoc-Kommission zur Frage der „Verschwundenen“ Algeria-Watch, Januar 2004 Der Staatspräsident Abdelaziz Bouteflika kündigte die Gründung einer Ad-hoc-Kommission an, die sich vorgeblich mit...

Die Leiche eines Verschwundenen wurde identifiziert

Die Leiche eines Verschwundenen wurde identifiziert Algeria-Watch, Januar 2004 Am 13. November 2003 fotografierte der Verantwortliche der LADDH in Relizane, Mohamed Smain, ein Massengrab, in dem sich Knochen...

Massive Einschränkungen der Pressefreiheit

Massive Einschränkungen der Pressefreiheit Algeria-Watch, Januar 2004 Die private Presse ist das Sprachrohr verschiedener Interessengruppen und nicht zuletzt der diver-sen Clans in der Armee. Die Kontrolle des DRS...

Presseerklärung: Geheimdienst will Ex-Agent zum Schweigen bringen

Presseerklärung:Prozess wegen Ermordung der Mönche in Algerien Geheimdienst will Ex-Agent zum Schweigen bringen Algeria-Watch, Paris, 23. Februar 2004 Frau Fouzia Tigha, geborene Mendil, Mutter zweier Kinder, ist die...