Catégorie : Sprache: deutsch

Die hässliche Seite Europas

Die hässliche Seite Europas Ein neues Sachbuch zeigt das Scheitern der europäischen Einwanderungspolitik auf. Drastisch werden dabei die Grenzen des Humanismus auf unserem Kontinent beschrieben. Von Maik Söhler,...

Migrationspolitik : Europäische Union – Maghreb

Migrationspolitik : Europäische Union – Maghreb Jagd auf Flüchtlinge in Marokko (www.terz.org, 31.01.07) Europäische und afrikanische Länder diskutieren die Flüchtlingsproblematik (NZZ, 10.07.06) « Wie können sie Menschen fangen und...

Zero Migration

Zero Migration Jörn Hagenloch, Telepolis, 10. Februar 2006 Die EU bringt Nachbarstaaten auf Linie, um sich künftig vor Flüchtlingen und Asylbewerbern zu schützen Europas geostrategische Interessen greifen immer...

Spanien fordert Hilfen der EU für Marokko

Außenminister weist Kritik an Abschiebepraxis zurück Spanien fordert Hilfen der EU für Marokko Spaniens Regierung hat von den Europäern Verständnis für Marokkos umstrittene Abschiebepraxis gefordert. Die Zeit, 44/2005,...

Größere humanitäre Krise

Größere humanitäre Krise BARCELONA/ALGIER/TRIPOLIS/BERLIN, 27.11.2005 http://www.german-foreign-policy.com/de/fulltext/56115?PHPSESSID= d912n3vh27e803lmvg172kta94 (Eigener Bericht) – Die neue deutsche Kanzlerin wird sich auf dem heute in Barcelona beginnenden « Euromed »-Gipfeltreffen für neue Maßnahmen der EU-Flüchtlingsabwehr...

Jagd auf Flüchtlinge in Marokko

Die EU lässt töten Jagd auf Flüchtlinge in Marokko www.terz.org – 31.01.2007 Von der deutschen Presse fast unbemerkt hat sich über Weihnachten 2006 in Marokko ein Flüchtlingsdrama abgespielt....

EU macht Einwanderung zu zentralem Thema

EU macht Einwanderung zu zentralem Thema Frankfurter Rundschau, 28 november 2005 Hampton Court/Rom (dpa) – Angesichts immer neuer Flüchtlingsströme über das Mittelmeer macht Europa die Einwanderung und Hilfen...

Unerwünscht

Unerwünscht German Foreign Policy, TUNIS/BERLIN/BRUXELLES, 13.07.2005 (Eigener Bericht) – Auf Verlangen des deutschen Innenministeriums sollen auf tunesischem Territorium Auffangzentren für Armutsflüchtlinge errichtet werden. Im Gegenzug bietet Berlin Gelder...

Ceuta und Melilla – aus afrikanischer Sicht

Die neuen Verdammten dieser Erde Ceuta und Melilla – aus afrikanischer Sicht NZZ, 21. Oktober 2005 In seinem Klassiker «Die Verdammten dieser Erde» schilderte Frantz Fanon 1961 die...

Durch die Wüste

Durch die Wüste German-foreign-policy, HANNOVER/TUNIS/BERLIN, 14. Juli 2005 (Eigener Bericht) – Mit einem deutlichen Umsatzwachstum bei Reisen deutscher Urlauber über die südlichen EU-Außengrenzen nach Nordafrika rechnet der deutsche...

Frankreich: Erstmals Invalidenrente wegen Atomversuchen

Frankreich: Erstmals Invalidenrente wegen Atomversuchen Ex-Soldat in 60er Jahren in Algerien verstrahlt: Muskelentzündung Der Standard, 8. Juni 2005 Tours – Mehr als 40 Jahre nach dem Beginn der...

Florence und Hussein sind frei

Florence und Hussein sind frei Die Anfang Januar im Irak entführte « Liberation »-Korrespondentin und ihr Dolmetscher sind wieder auf freiem Fuß – Grund zur Freude in Frankreich, wo es...

«Eine sehr gefährliche Operation»

«Eine sehr gefährliche Operation» Schafhauser Nachrichten, 13. Juni 2005 Gewalt im Irak Nach der Freilassung von Florence Aubenas schweigt sich die Pariser Regierung über angebliche Lösegeldzahlungen aus. von...

en Algeria accused of killing thousands in secret war

Algeria accused of killing thousands in secret war By Katherine Butler, Deputy Foreign Editor, The Independent – 28 February 2003 Algeria’s powerful military rulers have been accused of...

Maghreb-Staaten kommen sich nicht näher

Maghreb-Staaten kommen sich nicht näher Deutsche Welle (dw-world.de), 25. Mai 2005 Algeriens Präsident Bouteflika bleibt bei seiner Meinung zur Westsahara Es hätte das erste Treffen der nordafrikanischen Staatschefs...

Jacques Chirac strebt die Versöhnung mit Algerien an

Jacques Chirac strebt die Versöhnung mit Algerien an 40 Jahre nach dem Unabhängigkeitskrieg besucht der französische Staatspräsident Algier – „Neubeginn » der Beziehungen von Jochen Hehn und A.B. Lahouari,...

Der Drahtzieher geht

Der Drahtzieher geht Der Abtritt des obersten Generals verwundert die Algerier. Mohamed Lamari galt lange als heimlicher Chef im Staat Berlin Online, 19. August 2004 ROM, im August....