Catégorie : Artikel

In Algerien rebelliert eine Jugend ohne Zukunft

In Algerien rebelliert eine Jugend ohne Zukunft Der Maghreb-Staat wird zu einem sozialen Pulverfass – Chancen sehen viele Protestierende nur noch im Ausland Houria Fallali, Petra Klingbeil, Salzburger...

Algerien in den Zeiten der Revolte

Algerien in den Zeiten der Revolte Weder Regierung noch Opposition in Algerien wissen, wie sie mit der Rebellion der unzufriedenen Jugend umgehen sollen. Die Straßenschlachten nach der Massendemonstration...

Algeriens Krankheit

Algeriens Krankheit Präsident Bouteflika und die Armeeführung können sich zu einer Operation an Haupt und Gliedern nicht durchringen – wie viel muss noch zusammenkommen, bis Algeriens Machthaber umdenken?...

Algerien zieht nach Massenunruhen die Notbremse

Algerien zieht nach Massenunruhen die Notbremse Regierung verkündet Demonstrationsverbot – Presse und Opposition fordern Rücktritt des Staatschefs Algier – Algeriens Regierung hat, « bis neue Befehle ergehen », ein generelles...

Wir kennen kein Pardon!

DIE AUFSTÄNDE IN DER KABYLEI WEITEN SICH AUF GANZ ALGERIEN AUS Wir kennen kein Pardon! DIE Tumulte in der Kabylei, die vor allem von einer an den Rand...

Algerien im Griff des Militärs

Algerien im Griff des Militärs netzeitung.de, 26.06.01 Demokratie als Fassade: Die wahren Herren Algeriens sind die Militärs, die das Land mit Terror und Gewalt im Griff halten. Neue...

Algier steht vor einem heissen Sommer

Algier steht vor einem heissen Sommer Neue Luzerner Zeitung, 16. Juni 2001 Nach der grössten Protestdemonstration Algeriens seit der Unabhängigkeit herrschte gestern verdächtige Ruhe: Der Aufstand der Jungen...

Bouteflika, ein Esel als Präsident

Bouteflika, ein Esel als Präsident Als Abdelaziz Bouteflika 1999 Algeriens Staatschef wurde, wollte er hoch hinaus. Heute steht Algerien in Flammen Reiner Wandler, TAZ, 16. Juni 2001 Die...

Europa und die Unruhen in Algerien

Europa und die Unruhen in Algerien Kriminelle Gleichgültigkeit Andreas Klinger, Weserkurier, 20. Juni 2001 Nach knapp acht Wochen heftiger Unruhen mit Dutzenden von Toten und Tausenden von Verletzten...

Aufstand aus Ruinen

Algerien – ein Land am Rande des Zusammenbruchs Aufstand aus Ruinen Die Revolte der Berber ist zu einer sozialrevolutionären Bewegung angeschwollen, und das Regime ist ratlos Rudolph Chimelli,...

Wahlen in Algerien als Probe für Stabilität

Wahlen in Algerien als Probe für Stabilität Erneuerung des Parlaments Ende Mai Die Erneuerung des Parlaments gemäss Verfassung ist für die algerische Regierung Teil ihres Versprechens von Stabilität...

Der schmutzige Krieg in Algerien

Der schmutzige Krieg in Algerien Salima Mellah*, Inamo, Nr. 26, Sommer 2001 Zwei Bücher sorgen seit einem halben Jahr in Algerien und in Frankreich für Aufsehen und haben...

« Kannten Sie das Wort Hilfe? »

« Kannten Sie das Wort Hilfe? » Der Prozess um die tödliche Hetzjagd von Guben wird dieser Tage fortgesetzt – ein Verfahren, das die Anwälte der Angeklagten in die Länge...

Offizielle Erinnerung an brutalen Polizeieinsatz von 1961

Gedenken an getötete Algerier in Paris Offizielle Erinnerung an brutalen Polizeieinsatz von 1961 Mit der Enthüllung einer Gedenktafel in Paris ist erstmals offiziell in Frankreich an die Opfer...

Alibireise im Auftrag der UNO nach Algerien

Alibireise im Auftrag der UNO nach Algerien Sechs prominente Persönlichkeiten sollen in Algier die Lage der Menschenrechte begutachten. Doch von der dortigen Regierung gestellte Bedingungen machen eine seriöse...

Frankreich und das vergiftete Erbe des Algerienkriegs

Jakobinische Widersprüche Frankreich und das vergiftete Erbe des Algerienkriegs Martina Meister, Frankfurter Rundschau, 10.05.01, Kultur Das Porträtfoto, das die französische Tageszeitung Le Monde von General Paul Aussaresses vergangene...

Ein leidiges Thema in einer « leidenden Stadt »

Ein leidiges Thema in einer « leidenden Stadt » Wie Guben mit dem gewaltsamen Tod des Algeriers Omar Ben Noui und dem Prozess gegen elf Jugendliche umgeht Wolfgang Kunath (Guben),...

en Algerian General Accused of Torture Escapes Investigation

Algerian General Accused of Torture Escapes Investigation French Authorities Neglect International Obligations Human Rights Watch, New York, April 28, 2001 Human Rights Watch today expressed dismay with the...

Ali Bensaad, Journalist: Aufruf an die öffentliche Meinung

Ali Bensaad Universitätsangehöriger, Journalist Hamburg, den 1. Juli 1998 Aufruf an die Öffentliche Meinung Post scriptum: eine Woche, nachdem dieser Aufruf bekanntgegeben wurde, Dienstag, den 7. Juli, verurteilte...

Präsident hofiert – Flüchtlinge abgeschoben

Thema : Algerien / Abschiebungen Präsident hofiert – Flüchtlinge abgeschoben PDS, Datum : 05.04.2001, Nr. : 2605 Während Algeriens Staatspräsident Bouteflika in Deutschland empfangen wurde, hat die Bundesregierung...

Deutschlandbesuch des algerischen Staatspräsidenten Bouteflika

Presseerklärung Deutschlandbesuch des algerischen Staatspräsidenten Bouteflika PRO ASYL: Außenminister Fischer muss kritische Fragen zur Verwicklung des algerischen Staates in den Terror stellen Pro Asyl, 31. März 2001 Der...

Der menschliche Wahnsinn

Der menschliche Wahnsinn In seiner erschütternden Chronik erzählt Nesroulah Yous nicht nur vom berüchtigten Massaker von Bentalha, sondern belegt eine umstrittene These: die Militärs bekämpfen in Algerien brutal...

Algeria-Watch: Text

Abschiebungen nach Algerien stoßen in Bonn auf Kritik Menschenrechtsbeauftragter Poppe fordert Schutz auch bei nichtstaatlicher Verfolgung / »Pro Asyl » appelliert an Fischer Von Pitt von Bebenburg, Frankfurter Rundschau, 21.12.1998...

Besuch des algerischen Generalstabschefs Lamari in Stuttgart

Presseerklärung Besuch des algerischen Generalstabschefs Lamari in Stuttgart PRO ASYL: Die Frage nach der Mitverantwortung des algerischen Staates für den Terror muss gestellt werden. PRO ASYL Bundesweite Arbeitsgemeinschaft,...

Schmutziger Krieg gegen das eigene Volk

Schmutziger Krieg gegen das eigene Volk Der Bericht eines geflohenen algerischen Offiziers über Gräuel der Armee hat in Frankreich eine Debatte über die Beziehungen zu Algier ausgelöst Hans-Hagen...

Warum der Terror der Islamisten in Algerien ungesühnt bleibt

Unterdrückte Wahrheiten Warum der Terror der Islamisten in Algerien ungesühnt bleibt Von Daikha Dridi, Frankfurter Rundschau, 28 Februar 2001 Index on Censorship befasst sich unter dem Titel « Erinnern...

Algeria-Watch: Text

Offener Brief an die französische Regierung Außenminister Védrine und das Blutbad in Algerien Erschienen in Frankfurter Rundschau vom 14. Februar 2001 in leicht gekürzter Form unter dem Titel:...

Die Marktwirtschaft der algerischen Handelsmafia

KORRUPTION UND ELEND UNTER DEM MILITÄRREGIME Die Marktwirtschaft der algerischen Handelsmafia OBWOHL der Ölpreis weiter fällt, erwartet die algerische Wirtschaft für 1998 ein Wachstum von 4 Prozent. Die...

Ein algerischer Ex-Militär klagt an

Ein algerischer Ex-Militär klagt an Ein Ex-Militär bestätigt in einem Buch, was Augenzeugen schon lange berichten: In Algerien morden nicht nur Islamisten. Oliver Meiler, Der Tages-Anzeiger, 10.2.2001 Habib...

Algerien kehrt zu den Alten zurück

Algerien kehrt zu den Alten zurück Bei den Parlamentswahlen vervierfacht die frühere Staatspartei FLN fast ihren Stimmenanteil und gewinnt absolute Mehrheit. Wahrer Sieger aber ist der Boykott, getragen...

« Schmutziger Krieg » gegen die Islamisten

« Schmutziger Krieg » gegen die Islamisten Algerischer Offizier beschuldigt Armee – Soldaten an Massakern beteiligt Markus Bernath, Der Standard, Samstag/Sonntag, 10./11. Februar 2001 Algier/Wien – « Ich habe gesehen, wie...

Nach 40 Jahren: Frankreich gesteht den Algerienkrieg

Späte Entschleierung Nach 40 Jahren: Frankreich gesteht den Algerienkrieg Von Rudolf Walther, Frankfurter Rundschau, 14.6.99 Die Sprache von Regierungen und Diplomaten ist unerschütterlich und zäh, in Kriegsfragen obendrein...

Die Flamme des Schweißbrenners

Die Flamme des Schweißbrenners Folter während des Algerien-Krieges Bekenntnisse eines französischen « Spezialisten » Freitag, 5. Januar 2001 Im Dezember widmete die Pariser Zeitung le nouvel Observateur eine Ausgabe nahezu...

Der Präsident und die Omnipräsenz des Fernsehens

Der Präsident und die Omnipräsenz des Fernsehens Die meisten algerischen Medien stehen unter direkter Kontrolle des Militärs – Werbung als Druckmittel Hehn und A. B. Lahouari, Die Welt,...

« Die Welt hat Algerien vergessen »

SZ-Interview mit Mohamed Tahri « Die Welt hat Algerien vergessen » Süddeutsche Zeitung, 22.7.98 Am heutigen Mittwoch wird erstmals eine Beobachtergruppe der Vereinten Nationen in Algerien erwartet Die sechsköpfige Delegation...

Bouteflikas Aussöhnungspolitik droht zu scheitern

Bouteflikas Aussöhnungspolitik droht zu scheitern Wiederanstieg islamistischer Gewalt in Algerien – Terroristen verlassen den Untergrund nur langsam – Noch 5000 bis 7000 Kämpfer J. Hehn und A. B....

Algerien macht Islamisten Angebot

Gesetzentwurf zugunsten von Rebellen Algerien macht Islamisten Angebot chi. Paris (Eigener Bericht) – Algeriens Präsident Abdelaziz Bouteflika hat die Regierung am Montag beauftragt, ein Gesetz vorzubereiten, das dem...